NanoBioMedizin eröffnet viele neue Möglichkeiten für die Diagnose und Therapie von Erkrankungen wie Krebs, Diabetes oder Arthrose. Damit diese den Patienten möglichst schnell zugute kommen, hat die Deutsche Plattform NanoBioMedizin einen Aktionsplan vorgelegt. Er enthält nicht nur eine Forschungsagenda, sondern beschreibt auch, wie Forschungsergebnisse dank einer besseren Koordination von Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten und besserer Verzahnung von Wissenschaft und Industrie schneller in die Praxis gelangen können.

Die Deutsche Plattform NanoBiomMedizin wurde 2015 von Vertretern aus Forschungseinrichtungen, Industrie und Behörden gegründet. Ziel der Initiative ist, Ergebnisse der nanobiotechnologischen Forschung schneller und effektiver zum Patienten zu bringen und Deutschland wissenschaftlich und wirtschaftlich für den globalen Wettbewerb in der Zukunftstechnologie NanoBioMedizin fit zu machen.

 

Die Deutsche Plattform NanoBioMedizin (DP-NBM) ist eine Initiative der DECHEMA e.V.

 

Das Aktionspapier steht zum kostenfreien Download unter http://dp-nbm.de/fileadmin/user_upload/files/NanoBioMed_Aktionspapier_2015_ezl_f... zur Verfügung.

Weitere Informationen unter http://dp-nbm.de

Archiv

Powered by mod LCA