VDI TZ

Verpackungen können mehr als nur verpacken: Ob Schutz vor Feuchtigkeit, Luft, Strahlung oder Produktplagiaten und sogar die Erkennung von gefährlichen Krankheitskeimen in verpackten Lebensmitteln – Nanotechnologien und Neue Materialien bieten großes Potenzial für den Verpackungssektor. Dies zeigte der Branchendialog Nanopackaging in Düsseldorf. Rund 70 Gäste aus Industrie, Politik und Forschung diskutierten darüber, welche Chancen die Nanotechnologie für zukünftige Verpackungen bietet. Organisiert wurde der Branchendialog im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von der VDI Technologiezentrum GmbH.

 

Vorgestellt wurde ein breites Spektrum an Entwicklungen in der Nanotechnologie, mit denen Verpackungsmaterialien optimiert und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden können. Die Veranstaltung lieferte damit einen wichtigen Beitrag, um den Transfer von Nanotechnologieentwicklungen in die wirtschaftliche Praxis des Verpackungssektors zu unterstützen und die Nanotechnologieforschungsszene mit der Verpackungsbranche besser zu vernetzen.

 

Weitere Informationen:

Dr. Wolfgang Luther
VDI Technologiezentrum GmbH Düsseldorf
Zukünftige Technologien Consulting
Tel.: 0 211 6214-582
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.zt-consulting.de

Archiv

Powered by mod LCA